Mein Buch für die Haare

Mein Buch für die Haare

Wie aufregend – ich habe ein Buch geschrieben… es ist jetzt im Moment gerade bei der Lektorin und wird diesen Monat noch gedruckt. In diesem Buch berichte ich Euch von innerer und äußerer Schönheit. Welche Faktoren Einfluss nehmen auf unser Haar beziehungsweise auf unsere Gesundheit. Ich berichte in diesem Buch aus meinem Alltag als Friseurin. Des weiteren schreibt Antonia Peppler Heilungsansätze aus ihrer Sicht als kreative Homöopathin. Freut euch und lasst euch überraschen… Liebe Grüße Andrea

Aus dem Buch…

Haare sind die Darstellung der Vitalkraft des Menschen. Anders gesagt der Spiegel der Seele, der Spiegel der Befindlichkeit oder Persönlichkeit eines Menschen. Wenn wir die Haare ganzheitlich sehen, bekommen wir einen besonderen Zugang zu dem Menschen. Wir erkennen ihn in seiner Individualität. Dies ist häufig ein wichtiger Schlüssel zu einer ihn unterstützenden Ernährung, die, wenn wir diese beachten, fast einen Garant bedeutet für die körperliche und seelische Gesundheit. Besonders unsere Vorfahren wussten und nutzten das Wissen, dass alle Körperzellen zu einem in sich geschlossenen System gehören. Beachten wir dies und achten alle Körperzellen, spielt das ganze Lebenssystem eines Menschen zusammen. Damit ist der der Mensch gesund, kraftvoll und voller ausstrahlender Vitalkraft.
Eine Entgiftung von Körper und Seele entspricht einer erneuten Ausrichtung auf die eigene Persönlichkeit mit allen ihren Anlagen. Dadurch kann ein Mensch wieder mehr zu sich selbst kommen, glücklicher und erfolgreicher werden. Dieses außergewöhnliche „Buch für die Haare“ mit vielen Tipps und Tricks für die Gesundheit und Pflege von Haaren und auch der Psyche ist gedacht als praktische und inspirierende Hilfe.

read more
Haarausfall bei Stress und Ängsten

Haarausfall bei Stress und Ängsten

Bei Ängsten und Sorgen wird im Körper vermehrt Salzsäure produziert, um diese Übersäuerung zu minimieren werden unserem Haar-Nährboden permanent wertvolle Mineralien entzogen. Dies kann zu schlecht wachsendem Haar, aber auch zu Haarausfall führen. Die häufigste Ursache ist allerdings Dauer-Stress. Andauernde Belastung egal welcher Art, sind stressig für unseren Körper und können eine Erschöpfung der Nebenniere hervorrufen. In unserer Nebenniere werden für unsere Haare lebensnotwendige Hormone (DHEA und Cortisol) produziert, die infolge einer erschöpften Nebenniere rapide abnehmen. Aus diesem Grund ist es besonders wichtig auf sich selber zu achten. Stress, Ängste und Sorgen lassen sich am besten durch Entspannungstechniken wie Yoga, Meditation oder Waldspaziergänge reduzieren. Bachbllüten oder ein Passionsblumen Tee können dabei auch unterstützend wirken. Des Weiteren ist es wichtig die richtigen und vor allem genügend Nährstoffe an die Haarwurzel zu bringen. Eine ausgewogene Ernährung mit viel Obst und Gemüse macht es möglich. Schneller geht es aber natürlich die Nährstoffe von außen über die Kopfhaut an die richtige Stelle zu bringen. So kann man sicher sein, dass die Vitamine und Mineralstoffe nicht für andere Organe abgezwackt werden.

read more
Kokosfett für Haare

Kokosfett für Haare

Ich persönlich finde, dass Kokosfett die allerbeste Haarkur und der beste  Sonnenschutz für Haare ist und günstig noch dazu.

Das Wichtigste hierbei ist die regelmäßige Anwendung. Man nehme dazu eine Erbsengröße, lässt es in der Hand schmelzen und knete das Kokosfett abends vor dem Schlafengehen in die Haare ein. Natürlich sollte morgens, wenn man aufsteht, das Fett in die Haare eingezogen sein, andernfalls hat man zu viel Produkt genommen. Die Haare bekommen durch das Kokosfett eine geschmeidige Struktur und besonders viel Glanz. 

Ich kenne auch viele Kunden, die mit dem Kokosfett die Kopfhaut behandeln, da die Laurinsäure eine antibakterielle Wirkung hat und gleichzeitig vor Entzündung schützt und die wertvollen Fettsäuren viele Nährstoffe für die Haarwurzel haben.

Allerdings muss ich gestehen ist das für mich persönlich keine Kopfhautkur die ich bevorzuge.

Im Sommer sollte man das Kokosfett als Schutz für die Haare vor Sonne, Salz Wasser und Chlor leicht in die Haare einmassieren. So werden dem Haar nicht so viele von den eigenen wertvollen Fetten genommen.

Bei dickem und lockigem Haar darf gerne auch mal etwas mehr genommen werden. Bei feinem dünnem Haar sehr sparsam mit dem Kokosöl umgehen.

read more
Die Brennnessel für schönes Haar

Die Brennnessel für schönes Haar

Die Brennnessel ist der weltbeste Unterstützer für Haut und Haar. Es besteht die Möglichkeit der inneren und der äußeren Anwendung.

Innere Anwendung: Sie können die Brennnesselsamen gut in den täglichen Menüplan integrieren zum Beispiel: In Müsli, Suppen, Smoothie oder über einen Salat gestreut. Die Brennnesselsamen unterstützen das Zellwachstum und sorgen für eine Kräftigung der Haarstruktur von Innen.

Äußere Anwendung: die Inhaltsstoffe der Brennnessel sorgen für eine starke Haarwurzel von außen, ist ein absolutes Supermittel gegen Haarausfall und hilfreich gegen Schuppen.

Rezept: Sie nehmen 500 g frische Brennnesseln und 1/2 l Wasser, für 30 Minuten aufkochen abseihen und abkühlen lassen. Diese Flüssigkeit regelmäßig in die Kopfhaut einmassieren.

Inhaltsstoffe:

Vitamin A,B,C und E, Kalium, Calcium, Eisen, Zink, Kupfer, Mangan und Linolensäure

Die Brennnessel ist einfach eine wahnsinnige Nährstoffbombe! Wir haben natürlich die Brennnessel auch in unserem Hairlexier, um die vielen wichtigen Nährstoffe von außen an die Haarwurzel zu bringen.

read more

Kundenmeinungen

[et_pb_dat4 testimonial_template="standard_divi_3_column" quote_icon="on" quote_icon_color="#8f65a4" _builder_version="4.4.5" body_text_color="#0d0d0a"][/et_pb_dat4]

Tragen Sie sich in unseren Newsletter ein!

Und erhalten Sie regelmäßig Tipps für schönes und kräftiges Haar.

Zustimmung DSGVO

SIE HABEN SICH ERFOLGREICH EINGETRAGEN.

Datenschutz
INSTITUT BRAND, Inhaber: Christiane Brand (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
INSTITUT BRAND, Inhaber: Christiane Brand (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.