Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Geltungsbereich, Kundeninformationen

Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln das Vertragsverhältnis zwischen Christiane Brand Institut Brand shop und den Verbrauchern und Unternehmern, die über unseren Shop Waren kaufen. Entgegenstehende oder von unseren Geschäftsbedingungen abweichende Bedingungen werden von uns nicht anerkannt. Die Vertragssprache ist Deutsch.

§ 2 Vertragsschluss Versandware

  1. Die Angebote im Internet stellen eine unverbindliche Aufforderung an Sie dar, Waren zu kaufen.
  2. Sie können ein oder mehrere Produkte in den Warenkorb legen. Im Laufe des Bestellprozesses geben Sie Ihre Daten und Wünsche bzgl. Zahlungsart, Liefermodalitäten etc. ein. Erst mit dem Anklicken des Bestellbuttons geben Sie ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrags ab. Sie können eine verbindliche Bestellung aber auch telefonisch oder per Telefax abgeben.
  3. Mit der unverzüglich per E-Mail bzw. Telefax versandten Zugangsbestätigung wird gleichzeitig auch die Annahme Ihres Angebots erklärt und der Kaufvertrag damit abgeschlossen. Bei einer telefonischen Bestellung kommt der Kaufvertrag zustande, wenn wir Ihr Angebot sofort annehmen. Wird das Angebot nicht sofort angenommen, dann sind Sie auch nicht mehr daran gebunden.

§ 3 Vertragsschluss Downloadprodukte

  1. Die Angebote im Internet stellen eine unverbindliche Aufforderung an Sie dar, Waren zu kaufen.
  2. Sie können ein oder mehrere Produkte in den Warenkorb legen. Im Laufe des Bestellprozesses geben Sie Ihre Daten und Wünsche bzgl. Zahlungsart etc. ein. Erst mit dem Anklicken des Bestellbuttons geben Sie ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrags ab.
  3. Mit der unverzüglich per E-Mail versandten Zugangsbestätigung wird gleichzeitig auch die Annahme des Angebots erklärt und der Kaufvertrag damit abgeschlossen. Die Produkte werden danach zum sofortigen Download bereitgestellt.

§ 4 Downloadprodukte: Zeitliche Begrenzung des Downloads

Sie können das Produkt nach der Freischaltung nur innerhalb der folgenden zeitlichen Begrenzung herunterladen: 14

§ 5 Downloadprodukte: Downloadanzahl

Sie können das Produkt 3 herunterladen.

§ 6 Downloadprodukte: Privatkopien

Sie sind lediglich berechtigt, für Ihre persönlichen Zwecke Privatkopien auf anderen Trägermedien anzufertigen.

§ 7 Kundeninformation: Speicherung Ihrer Bestelldaten

Ihre Bestellung mit Einzelheiten zum geschlossenen Vertrag (z.B. Art des Produkts, Preis etc.) wird von uns gespeichert. Die AGB schicken wir Ihnen zu, Sie können die AGB aber auch nach Vertragsschluss jederzeit über unsere Webseite aufrufen.

Als registrierter Kunde können Sie auf Ihre vergangenen Bestellungen über den Kunden LogIn-Bereich (Mein Kundenkonto) zugreifen.

§ 8 Kundeninformation: Korrekturhinweis

Sie können Ihre Eingaben vor Abgabe der Bestellung jederzeit mit der Löschtaste berichtigen. Wir informieren Sie auf dem Weg durch den Bestellprozess über weitere Korrekturmöglichkeiten. Den Bestellprozess können Sie auch jederzeit durch Schließen des Browser-Fensters komplett beenden.

§ 9 Eigentumsvorbehalt

Der Kaufgegenstand bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Diese Regelung gilt nicht für Downloadprodukte.

§ 10 Gesetzliche Mängelhaftungsrechte

Für unsere Waren bestehen gesetzliche Mängelhaftungsrechte.

Erstellt und laufend aktualisiert durch die janolaw AG.

Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die du unter https://ec.europa.eu/consumers/odr findest. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.

Kundenmeinungen

“In meinem Beruf als Hairstylistin sorge ich täglich für das gute Aussehen von Prominenten und Models aus der Film- und TV-Branche. Die Haare meiner Kundinnen müssen viel aushalten. Um die Haare von außen und innen zu stärken, empfehle ich allen Kunden, täglich Hairlexier® anzuwenden.”

Annika Frings

Make-up Artist & Hairstylist, www.annikafrings.de

Meine Haare verloren nach kurzer Anwendung von Hairlexier® teilweise ihre graue Färbung. Die Geheimratsecken werde ich wohl nicht mehr los, allerdings geht der Haarverlust auf dem Kopf zurück. Beim Duschen bemerke ich, dass weniger Haare im Abfluss zu finden sind. Das Elexier hat zudem eine beruhigende Wirkung auf die Kopfhaut, was sehr angenehm ist. Ich wende Hairlexier® morgens und teilweise noch einmal am Abend an: Morgens nach dem Duschen auf die nasse Kopfhaut und abends auf die trockene Haut. Ich benutze Hairlexier® seit ca. 24 Wochen. Die Reduktion des Haarausfalls trat das erste Mal nach 16 Wochen auf. Nach 20 Wochen verschwanden die dünnen Stellen auf dem Kopf. Ich erwarte nun mit Spannung, dass sich die Geheimratsecken noch schließen. Die positive Entwicklung trat in der umgekehrten Reihenfolge der Entstehung der Haarprobleme ein. Die Veränderung hängt davon ab, wie lange die Bereiche belastet bzw. schon abgestorben sind.

Karin H.

, 42 Jahre

Tragen Sie sich in unseren Newsletter ein!

Und erhalten Sie regelmäßig Tipps für schönes und kräftiges Haar.

Zustimmung DSGVO

SIE HABEN SICH ERFOLGREICH EINGETRAGEN.

Pin It on Pinterest

Datenschutz
INSTITUT BRAND, Besitzer: Christiane Brand (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
INSTITUT BRAND, Besitzer: Christiane Brand (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: