Hairlexier® – für kraftvolles Haar

Das Anti-Aging Haarserum für die kurmäßige Anwendung

Schönes Haar – ein Leben lang.

Durch zunehmendes Alter oder Stress verändert sich die Haarstruktur. Das Haar verliert die Pigmentierung, der Haarwuchs wird schwächer, die Haare werden immer dünner, sie brechen ab und verlieren den Glanz.
Ein Haarserum hilft, die Regeneration der Follikel anzuregen und die Haarwurzeln besser zu durchbluten. Dadurch können mehr Nährstoffe in die Haarwurzel – die Fabrik des Haares – aufgenommen werden.
Die Folge: Volleres und kräftigeres Haar.
Hairlexier® gibt es für Frauen und Männer.

Hairlexier® – Ein Haarserum für kraftvolleres Haar

Erleben Sie, wie Ihre Haarwurzeln zu Kräften kommen und vitaleres, kräftigeres Haar hervorbringen. Schon nach wenigen Wochen sehen Sie erste Ergebnisse!
Endlich wieder volleres Haar! Hairlexier® hat Einfluss auf:

“In meinem Beruf als Hairstylistin sorge ich täglich für das gute Aussehen von Prominenten und Models aus der Film- und TV-Branche. Die Haare meiner Kundinnen müssen viel aushalten. Um die Haare von außen und innen zu stärken, empfehle ich allen Kunden, täglich Hairlexier® anzuwenden.”

Annika Frings

Make-up Artist & Hairstylist, Anna Frings

Meine Haare verloren nach kurzer Anwendung von Hairlexier® teilweise ihre graue Färbung. Die Geheimratsecken werde ich wohl nicht mehr los, allerdings geht der Haarverlust auf dem Kopf zurück. Beim Duschen bemerke ich, dass weniger Haare im Abfluss zu finden sind. Das Elexier hat zudem eine beruhigende Wirkung auf die Kopfhaut, was sehr angenehm ist. Ich wende Hairlexier® morgens und teilweise noch einmal am Abend an: Morgens nach dem Duschen auf die nasse Kopfhaut und abends auf die trockene Haut. Ich benutze Hairlexier® seit ca. 24 Wochen. Die Reduktion des Haarausfalls trat das erste Mal nach 16 Wochen auf. Nach 20 Wochen verschwanden die dünnen Stellen auf dem Kopf. Ich erwarte nun mit Spannung, dass sich die Geheimratsecken noch schließen. Die positive Entwicklung trat in der umgekehrten Reihenfolge der Entstehung der Haarprobleme ein. Die Veränderung hängt davon ab, wie lange die Bereiche belastet bzw. schon abgestorben sind.

Karin H.

, 42 Jahre

Ihre Meinung ist uns wichtig

Schreiben Sie hier(Klick) Ihre Meinung zu Hairlexier®






Volles und kräftiges Haar

Kundenmeinungen

“In meinem Beruf als Hairstylistin sorge ich täglich für das gute Aussehen von Prominenten und Models aus der Film- und TV-Branche. Die Haare meiner Kundinnen müssen viel aushalten. Um die Haare von außen und innen zu stärken, empfehle ich allen Kunden, täglich Hairlexier® anzuwenden.”

Annika Frings

Make-up Artist & Hairstylist, Anna Frings

Meine Haare verloren nach kurzer Anwendung von Hairlexier® teilweise ihre graue Färbung. Die Geheimratsecken werde ich wohl nicht mehr los, allerdings geht der Haarverlust auf dem Kopf zurück. Beim Duschen bemerke ich, dass weniger Haare im Abfluss zu finden sind. Das Elexier hat zudem eine beruhigende Wirkung auf die Kopfhaut, was sehr angenehm ist. Ich wende Hairlexier® morgens und teilweise noch einmal am Abend an: Morgens nach dem Duschen auf die nasse Kopfhaut und abends auf die trockene Haut. Ich benutze Hairlexier® seit ca. 24 Wochen. Die Reduktion des Haarausfalls trat das erste Mal nach 16 Wochen auf. Nach 20 Wochen verschwanden die dünnen Stellen auf dem Kopf. Ich erwarte nun mit Spannung, dass sich die Geheimratsecken noch schließen. Die positive Entwicklung trat in der umgekehrten Reihenfolge der Entstehung der Haarprobleme ein. Die Veränderung hängt davon ab, wie lange die Bereiche belastet bzw. schon abgestorben sind.

Karin H.

, 42 Jahre

Datenschutz
INSTITUT BRAND, Inhaber: Christiane Brand (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
INSTITUT BRAND, Inhaber: Christiane Brand (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.